DJ Rumbero aus Kuba
Percussionist und DJ


Salsa, Latin, Jazz, Lounge, Funky, Soul, Disco, Fox, House, RnB, Hip Hop, Black, Reggae, Reggaeton, Samba, Flamencorumba, Merengue, Bachata

kubanischer dj rumbero aus kuba

Geboren 1966 in Havana Kuba


Dort arbeitete er mit namhaften Musikformationen zusammen, wie Los Yakos, Los Bocucos, zwei Jahre beim Orchester Isla Caribe, Orchester Copacabana und bekam Engagements als Congaspieler am Cabaret Nacional, des Hotels Nacionals, sowie drei Jahre am Cabaret Parisien unter der Leitung von Maestro Rafael.




Seit 1999 in Deutschland


Bedingt durch seine Herkunft und das damit verbundene Gefühl für Musik, konnte er seine Arbeit schnell auf neue Musikrichtungen erweitern. Zahlreiche Auftritte im In- und europaäischen Ausland mit Bands und Ensembles verschiedenster Musikrichtungen oder als DJ (Salsa, Latin, Jazz, Lounge, Funky, Soul, Disco, Fox, House, RnB, Hip Hop, Black, Reggae, Reggaeton, Samba, Flamencorumba, Merengue, Bachata) folgten.

Bei einer Fersehsendung des NDR hatte er einen Auftritt mit Pio Leiva und Luis Frank vom Buena Vista Social Club aus Kuba.

Percussion mit den Instrumenten Conga, Timbal, Bongo und Cajon unterrichte er seit vielen Jahren hier in Deutschland.

Rumbero kombiniert auch gerne DJ Sets gleichzeitig mit Live Percussion.

DJ Human
Persian Dance/6 & 8/ Orient/ Funky/ Dirty/ House/ Hip Hop/ RnB
Spezialist für persische und orientalische Musik
Anfrage senden
persischer dj human köln

Human hatte 1997 seinen ersten offiziellen Auftritt bei einem damaligen bekannten Fremdveranstalter, wo er als DJ entdeckt wurde. Unter anderem ist Human auch auf internationalen Veranstaltungen zu sehen:
- Jacht Messe Düsseldorf
- BBS Dubai
- Virgin Dubai
- RTL “Unter uns“ und viele mehr

Er nutzte sein Wissen und seine Herkunft und spezialisierte sich auch auf die moderne, orientalische Musikszene, die ihn zum bekanntesten und meist gebuchten DJ machte. Dadurch bekommt DJ Human bekannte Aufträge, wie zum Beispiel von der Deutsche Welle in Bonn, namenhafte Firmen wie VW in Wolfsburg, Firma Smartbook auf der CeBit usw. DJ Human Spielt in verschiedenen internationalen Clubs in mehreren Ländern, daher ist er sehr flexibel in der Musik Richtung und verfügt über ein sehr großes Repertoire. Durch diverse internationale Auftritte, erweitert Human seinen Wortschatz in anderen Sprachen, wodurch er die Sympathie seiner Gäste in wenigen Sekunden gewinnt.

Einer seiner größten Erfolge war sein Auftritt in Dubai im Jahr 2009 vor 28.000 Menschen. DJ Human verzauberte die Menge mit seiner unverwechselbaren Musik.
Sein Erfolg verschafft ihm auch einen Rekord in der persischen Geschichte, denn er ist der erste persische DJ, der jemals vor so einem großen internationalen Publikum gespielt hat.

DJ Human ist und bleibt die gute Laune-Pille, für alle die, die seiner Musik lauschen dürfen.

Senden Sie hier eine Anfrage für DJ Human
DJane Bia Vilela
Djane aus Köln

für Messe Event, Fashion Show, Lounge, Store DJane, Party und Incentives

 

Geboren  in Sao Paulo Brasilien führte Ihr Weg über Frankreich bevor sie 1996 nach Deutschland kam.

Neben Ihrer Arbeit als Tänzerin, Choreographin und Tanzpädagogin etablierte Sie sich in der Kölner Club/ und Eventszene als DJane für Party, After Show, Fashion Show, Messe Events oder Incentives.
Durch Ihre Herkunft, Ihre Ausbildung und dem damit erlangten Rhythmusgefühl schöpft Bila immer wieder Inspirationen für Ihre DJ Sets. Perfektes Mixing ist bei Bila selbstverständlich.

 

Styles:

Deep, Tech house, G-house and Indie Dance/Nu disco 

Events:

Fashion Show, Lounge, Store DJ, After Show, Fair Trade Show, Party

Hörproben:

 DJ Reptile
New Wave – Indie – Britpop – Shoegaze – Post Punk – 80s Pop & Wave

reptile

DJ Reptile

DJ Reptile ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der Kölner Indie Szene. Er veranstaltet regelmäßige Monatsparties in verschiedenen Clubs und ist als DJ bei zahlreichen Events auch über die Grenzen Kölns bekannt. Stilsicher und routiniert deckt er vor allem ein breites Spektrum an britischer Indie-, Pop- und Wave-Musik von 1977 bis heute ab.

 

Veranstaltungen 1993 - 2014
- Transmission / Salute, Köln
- Koma Kino / Mütze + Artheater, Köln
- Shellshock / LaLic, Köln
- Infected / LaLic, Köln
- Attaque Surprise / Tsunami, Köln
- Crackin' Up / Tsunami, Köln
- Mixtape / Tsunami, Köln
- Louder Than Bombs - The Smiths Party / Zone6, Köln
- A Night Like This - The Cure Party / Blue Shell, Köln
- Cologne Shoegaze Night / Blue Shell, Köln
- Living On Video / Tsunami + Werkstatt, Köln
- Total Decay / Tsunami, Köln
- Temptation Club / Tsunami, Köln


Gast-DJ Auftritte 1993 - 2014

- The Crypt / Alcatraz, Köln
- Being Boiled / Underground, Köln
- Hymnen an die Nacht / Tunnels, Köln
- Dark Celebration / Musikbunker & Apollo, Aachen
- Devil Dance / LaLic, Köln
- Spheres / Atlantis, Bonn
- 10th Anniversary Party / Grube, Siedlinghausen
- Battery Park / Blue Shell, Köln
- Neue Mitte / Blue Note, Köln
- Para Pop / Sonic Ballroom, Köln
- Neon Kitten Club / Studio 672, Köln
- Popfiction / Blue Note, Köln
- Only Wave / Shadow, Leverkusen
- Flavored By / Shadow, Leverkusen
- Defekt Party / Zwischenfall, Bochum
- Pagan Love Songs vs. Subculture / Zwischenfall, Bochum
- Northern Lite DJ-Support / Hotel Shanghai, Essen
- Aftershow Escape With Romeo / Grend, Essen
- Aftershow Dead Guitars / Message, Mönchengladbach
- Noise Annoys / Blue Shell, Köln
- Blow Up / Werkstatt, Köln
- Friday Night / Sixpack, Köln
- Aphone / Artheater, Köln
- Superconnected / Rose Club, Köln
- I Love Pop / Gebäude 9 & Werkstatt, Köln
- Brot & Spiele / Werkstatt & Papierfabrik, Köln
- Lights! Lights! / Artheater, Köln
- Indie Royal / Nightlife, Aachen
- My Secret Garden / Rhenania & Amusette, Köln
- Schwarzlichtnebelstroboskop / Chism Club & Djäzz, Duisburg
- Wavekommando / Vortex, Siegen
- Wavekommando vs. Cologne / Luxor, Köln
- Earth Inferno / Backstage & Das Bett, Bonn
- Socialise / Meyer, Siegen
- Sparks / Subway, Köln
- Disorder / Blue Shell, Köln
- Silent Shouts / Blue Shell, Köln
- Bat Haus / Blue Shell, Köln
- Frequent Waves / Blue Shell & Tsunami, Köln
- Lust For Life / Tsunami, Köln
- Bang / Druckluft, Oberhausen
- White Noise / Sunny Red, München